Roberto Rink

Es werde Licht

Trotz der Absage des Canalettomarktes bringt das Pirnaer Weihnachtskind den Christbaum zum Leuchten
Bilder

Am 23. November sollte eigentlich Pirnas Canalettomarkt feierlich eröffnet werden. Daraus ist ja bekanntlich nichts geworden. Pirnas Weihnachtskind Thea (10) knipste am Dienstag trotzdem im kleinen Kreise die Beleuchtung des Weihnachtsbaumes auf dem Marktplatz an. Ihr Lächeln überstrahlte dabei alles. Es wird wohl aber leider ihr einziger Auftritt in dieser Weihnachtszeit bleiben. Die erst vor wenigen Tagen aufgebauten Buden sind schon wieder verschwunden und der anwesende Marktbetreiber Holger Zastrow machte keine Hoffnung, dass es nach dem Ablauf der aktuellen "Corona-Not-Verordnung" in diesem Jahr noch einen Weihnachtsmarkt geben wird.