sts

Kuchen für den guten Zweck

Die WochenKurier und BB Radio Spendenaktion „Die Lausitz hilft!“ zieht ihre Kreise. In der Spreewaldstadt Lübben haben Schüler der Liuba-Grundschule Geld für den behindertengerechten Spielplatz des ambulanten Johanniter-Kinderhospizdienstes „Pusteblume“ in Cottbus gesammelt.
Bilder

Die Schüler feierten den 50. Geburtstag ihrer Bildungseinrichtung mit einem Musical. Während des Kuchenbuffets sammelten sie Spenden für die Aktion „Die Lausitz hilft!“. Zusammengekommen sind 135 Euro, die die Musicaldarsteller gemeinsam mit Schulleiterin Anke Pommerening jetzt an den WochenKurier übergaben. Die Johanniter, WochenKurier und BB Radio bedanken sich bei den Schülern für ihr Engagement und bei allen Spendern.