Bernd Witscherkowsky

Verdächtiges

Innerhalb von einem halben Jahr habe ich schon viermal Post von meinem Stromanbieter bekommen. Eine Karte mit Aufforderung zum Zählerablesen, einen Brief mit Vorjahresabrechnung, einen dicken Umschlag mit Liebesgrüßen samt Familienkalender, und jüngst eine APP-Empfehlung zum Stromsparen. Verdächtig, äußerst verdächtig! Wenn der Postbote zum fünften Mal am Briefkasten klappert, wird er wohl ein Kuvert mit viel Kleingedrucktem einwerfen. Sicher wieder einfühlsam formuliert - Schuld sind wie immer die Grünen, die Roten, die bayrischen Windkraftgegner und die Stromspekulanten- aber Preiserhöhung bleibt Preiserhöhung. In diesem Sinne liebe Nachbarn, der nächste Sommer kommt bestimmt.     

Bernd Witscherkowsky

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.