Carola Pönisch

Überrascht

Bilder

Ich bin immer wieder baff erstaunt, wie innovativ doch unsere Behörden sind. In den Amtsstuben herrscht ja nach wie vor Corona-Ausnahmezustand und für viele Behördengänge bedarf es seit Frühjahr 2020 noch immer der Online-Terminvergabe. Ich fürchte, das bleibt so bis zu einer Inzidenz von mindestens Null, wenn nicht darunter (Achtung: Ironie). Volle Behördengänge sind schließlich lebensgefährlich. Den Knaller liefert aktuell das Nachlassgericht Meißen ab. Wer hier einen Erbschein beantragen will, muss anrufen, bekommt dann die nötigen Unterlagen zugeschickt, füllt diese aus und schickt sie zurück. Nix mit Onlinetermin und Vor-Ort-Klärung. Ihre Carola Pönisch