Verena Farrar

Bildung verliert

Bilder

Die traurige Nachricht zuerst: Die Papierpreise werden im kommenden Jahr so enorm steigen, wie noch nie und damit auch die Kosten für Bücher, Zeitungen, Zeitschriften und alle Papiererzeugnisse. Schuld daran ist ein Umbruch auf dem Altpapiermarkt und der gestiegene Holzpreis. Asiatische Großunternehmen kaufen derzeit den Papiermarkt auch in Europa leer und bieten immense Summen für unser Altpapier. Doch sie wollen daraus nicht etwa Bücher drucken, Sie brauchen das Papier für Verpackungen. Anscheinend lässt sich mit Paketverpackung à la Amazon & Co noch viel mehr Geld verdienen als mit Papier für Bücher oder Zeitungen. Beim Wettbewerb »Kommerz gegen Bildung« können Bücher nur verlieren, leider!      Ihre Verena Farrar