Bernd Witscherkowsky

Iden des März

Bald geht es ans Eingemachte, das fiese Virus knabbert sich langsam durch unsere Portemonnaies.  Wohl dem, der jetzt eine einträgliche Rente hat, Beamter ist, Betongold besitzt oder sein Brutto aus den uralten Bundesländern bezieht. Zum Trost: In wenigen Wochen dürfte aber auch dem härtesten »Mister Scrooge« klar werden, dass man Geld nicht essen kann. Für einige von uns wohl eine völlig neue Erfahrung, die es sich aber lohnt, mit in die Corona-Nachkriegszeit zu nehmen. In diesem Sinne liebe Nachbarn: Doseneintopf wird nicht so heiß gegessen, wie er gekocht wird. Bleibt nett zueinander und vergesst nie die Iden des März 2020!
Bernd Witscherkowsky

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.