pm/far/gb

Schüler lernen jetzt im Kaufland

Bilder
Der Kooperationsvertrag ist unterschrieben: Marcel Rummler, Schüler der Klasse 8, Cornelia Hache, Hausleiterin des Kaufland Riesa, und Beratungslehrer Ronald Wilczek (v.l.). Foto: pm

Der Kooperationsvertrag ist unterschrieben: Marcel Rummler, Schüler der Klasse 8, Cornelia Hache, Hausleiterin des Kaufland Riesa, und Beratungslehrer Ronald Wilczek (v.l.). Foto: pm

Das Kaufland Riesa kooperiert mit der Oberschule »Am Sportzentrum« und macht so den Handel zum Gegenstand des Kooperationsunterrichts unter dem Motto »Schüler schauen hinter die Kulissen eines modernen Lebensmitteleinzelhandelsunternehmens«. Deshalb hat Kaufland Riesa eine praktische Lernpartnerschaft mit der Oberschule »Am Sportzentrum« geschlossen. Von dieser Schulpartnerschaft profitieren beide Seiten. Die Oberschule bindet Kaufland in ihr Berufsorientierungskonzept in und die Jugendlichen erhalten Orientierungspunkte für die Berufswahl. Zusätzlich dient Kaufland als Praxisbeispiel für den schulischen Unterricht. Das Handelsunternehmen möchte die Jugendlichen für die Welt des Handels mit den vielfältigen Berufen und Tätigkeiten begeistern. Die Zusammenarbeit ist langfristig angelegt und soll von Jahr zu Jahr gefestigt und ausgebaut werden. Im Rahmen von Berufsinformationsveranstaltungen und Erkundungen lernen die Jugendlichen die Arbeitswelt im Handel kennen. Mit Führungen im Markt oder durch ein Praktikum können die Schüler prüfen, ob die Aufgaben im Lebensmittelhandel ihren Zukunftswünschen entsprechen.