Carola Pönisch

Zahl der Schuldenberatungen steigt

best essay on my favourite book Braile Plover Masters Thesis can write in racism essay best law school essays Dresden. Immer mehr Haushalte in Dresden geraten durch Corona in die Schuldenfalle. Das zeigen die Zahlen der drei Schuldnerberatungsstellen von Caritas, AWO und Pentacon.

what should i write my geography paper on buy a resume online dissertation plagiarism checker mac So suchten trotz mehrerer Wochen Lockdown letztes Jahr 4.046 Menschen persönlichen Rat in den Beratungsstellen der freien Träger (+76). Mit 3.126 hat sich die Zahl der Telefonberatungen verdoppelt. Die Beratungen per Mail haben(1.282) hatten sich sogar verdreifacht.

Jubilee Homework Help Online And Get Ph.D. Degree With Papersowl. When you decide to buy Ph.D. thesis online be sure the writers are professionals, and the thesis is custom and original etc. Your professional future depends on this paper! There is no need to worry about such things because we offer: Write the only high quality custom thesis Typische Problemen, mit denen sich die Ratsuchenden in den Schuldnerberatungen meldeten, waren drohender Wohnungsverlust, Stromsperre oder Bußgeld- / Geldstrafenforderung. Fast elf Prozent der Ratsuchenden hatten Mietschulden.

Do Write My Paper - select the service, and our professional scholars will do your assignment flawlessly Instead of spending time in inefficient attempts Ein anhaltendes Problem bleiben in Dresden die steigenden Mieten und der angespannte Wohnungsmarkt. Bezahlbarer Wohnraum wird immer rarer und der Anteil des Einkommens, der für Mietzahlungen eingesetzt werden muss, steigt. Auch das erhöht die Gefahr einer schleichenden Überschuldung.

»Zum Glück ist der ganz große und sprunghafte Anstieg an Nachfragen bisher ausgeblieben. Die staatlichen Maßnahmen wie z.B die Corona-Soforthilfe, Kurzarbeitergeld oder Kindergeldbonus greifen und schwächen zunächst die größte Krise ab«, sagt Gerlinde Köhmstedt, Leiterin der Beratungsstelle des Caritasverbandes für Dresden e.V. Prognosen deuten jedoch darauf hin, dass sich die Überschuldung privater Haushalte nur zeitlich verzögert und mit einem deutlichen Anstieg der Überschuldung gerechnet werden muss. Viele Haushalte kämpfen bereits mit coronabedingten Einkommenseinbußen durch Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit oder Verdienstausfall wegen geschlossener Kitas und Schulen.

Eine Liste mit Schuldnerberatungsstellen finden Sie hier

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.

Die Zukunft erwarten - aber strengt Euch dabei an!

Spremberg. In der vergangenen Woche am 9. September lud die ASG-Wirtschaftsförderung Spremberg-Spreetal gemeinsam mit dem Verein Jugend und Soziales e.V. zu einem besonderen Unternehmertreffen ein. Thematisch beschäftigte sich die Veranstaltung mit dem Strukturwandel und gemeinsamen, grenzüberschreitenden Strategien. Deshalb waren neben kommunalen Vertretern Sprembergs und Spreetals auch Repräsentanten der polnischen Partnerstadt Szprotawa sowie der Länder Brandenburg und Sachsen anwesend. Außerdem erlebten die über 140 Gäste einen Fachvortrag von Wolf Lotter. Der bekannte Wirtschaftsjournalist und Autor stellte klar: „Es geht nicht um höchstes Tempo im Strukturwandel. Es geht um Veränderung. Wichtig ist, vorher Inventur zu machen. Was haben wir? Was brauchen wir? Was wollen wir?“ Er schloss salopp mit den Worten: „Wenn Ihr wisst, wer Ihr seid und wo Ihr steht, dann braucht Ihr keine Angst vor der Zukunft zu haben, sondern könnt sie erwarten. Aber: Strengt Euch dabei an!“ Polnische Unternehmer nutzten diesen Abend, um ihre Firmen zu präsentieren und mit ihren deutschen Kollegen ins Gespräch zu kommen. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch den stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden der ASG Spremberg GmbH, Manfred Heine, und den Bürgermeister von Szprotawa, Miroslaw Gasik. Ein gelungenes und unterhaltsames Ende nahm der deutsch-polnische Unternehmertreff mit einem Konzert der Band „Nadija“ aus Szprotawa. In der vergangenen Woche am 9. September lud die ASG-Wirtschaftsförderung Spremberg-Spreetal gemeinsam mit dem Verein Jugend und Soziales e.V. zu einem besonderen Unternehmertreffen ein. Thematisch beschäftigte sich die Veranstaltung mit dem…

weiterlesen