Matthias Stark

27. Radeberger Schlosskaspereien auf Schloss Klippenstein

Radeberg. Vom 22. bis zum 24. September 2023 übernehmen die Puppen das Zepter auf Schloss Klippenstein. Wie im September jeden Jahres verwandelt sich Schloss Klippenstein in eine große Puppenbühne und die Puppen tanzen durch die historischen Gemäuer.
Bilder
Szene aus Dr. Zwerchfells Liebesperlen.
Foto: PR Theatermanufaktur Dresden/Bianka Heuser

Szene aus Dr. Zwerchfells Liebesperlen. Foto: PR Theatermanufaktur Dresden/Bianka Heuser

Zu den Radeberger Schlosskaspereien erwartet Groß und Klein ein buntes Puppentheaterfest bei dem Puppenspieler und Theater Märchenfiguren und Kinderbuchhelden zum Leben erwecken und in eine Welt der Märchen und Fantasie entführen. Das vom Verein Schloss Klippenstein e.V. organisierte Puppenspielfest besticht durch seinen verspielten Charme und seine familiäre Gemütlichkeit verbunden mit seinem künstlerischen Anspruch.

In diesem Jahr bietet das beliebte Puppen- und Figurentheaterfest drei Tage voller bezaubernder und abwechslungsreicher Aufführungen für Jung und Alt. Am Freitag, 22. September, erleben kleine Besucher, was es mit einem Esel, der Goldstücke speit, und einem Zauberknüppel aus dem Sack im Grimm'schen Märchen "Tischlein deck dich!" auf sich hat.

Auch erwachsene Fans kommen bei den Schlosskaspereien auf ihre Kosten

Am Freitag erwartet die Besucher im Kabarett "Dr. Zwerchfells Liebesperlen - Lachen ist die beste Medizin" ein Abend, der mit seinen Antworten und Einsichten Lachfalten vertiefen könnte, und das garantiert ohne Rezept. Hier heißt es nicht "Lachen, bis der Arzt kommt", sondern "Lachen, wenn der Arzt kommt". Kulinarisch umrahmt wird die Veranstaltung durch den "Suppenkasper" - ein Suppenbuffet für jeden Geschmack.

Am Samstag und Sonntag zeigen Puppenspieler spannende und märchenhafte Stücke für die ganze Familie. So präsentiert Männels Puppentheater das Märchen "Schneewittchen" nach den Gebrüder Grimm, nur viel lustiger. Eine zauberhafte Inszenierung eines Grimm'schen Märchens bietet auch Madame Rosa und erzählt von einer Prinzessin, deren goldene Kugel beim Spielen in einen Brunnen fällt. Sie bekommt von einem Frosch Hilfe, doch um welchen Preis?

In die fantastische Unterwasserwelt von Arielle tauchen die Zuschauer bei der Aufführung "Die kleine Meerjungfrau" und verfolgen ihren Traum ein Mensch zu sein. Träume einer bunten Truppe an Piraten und deren Abenteuer zeigt das Stück "Piratenbande Donnerblitz" nach dem gleichnamigen Kinderbuch. Abenteuerlich geht es auch beim Kasper zu, der einem armen Müller helfen möchte, an seinen Goldschatz auf dem Dachboden seiner Mühle zu gelangen. Doch kommt er am Teufel vorbei? Und auch auf seinem Weg zur Großmutter macht der Kasper eine teuflische Begegnung in einem Gasthaus.

Das Kleine Salontheater greift die Geschichte des altbekannten, europaweit verbreiteten Märchens vom Aschenputtel auf und verknüpft sie mit ihren Ursprüngen zu einem zauberhaften Erlebnis in "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die besondere Spielform des Haustheaters hat durch seine Intimität, eine überraschende Handlungsvielfalt und durch die Nähe zum Zuschauer einen fesselnden Reiz.

Das komplette Programm ist unter www.schloss-klippenstein.de zu finden.


Meistgelesen