gb

Wer will zum Marathon nach Columbus?

Die Stadt Dresden vergibt fünf Startplätze.
Bilder
Fünf Dresdner(innen) haben die Chance auf ein Freistart beim Marathon in Columbus. Foto: Symbolbild

Fünf Dresdner(innen) haben die Chance auf ein Freistart beim Marathon in Columbus. Foto: Symbolbild

Hobbyläuferinnen und -läufer können sich ab sofort für einen der fünf Startplätze des »Nationswide Children’s Hospital Marathon« bewerben. Der Lauf findet am 21. Oktober 2018 in Dresdens Partnerstadt Columbus (Ohio, USA) statt. Die fünf Dresdnerinnen und Dresdner wohnen vom 18. bis 23. Oktober bei Gastfamilien, die gemeinsam mit dem Städtepartnerschaftsverein ein Programm mit Empfang und Stadtführung organisieren. Beim Marathon haben die Dresdner sogar Zutritt zum VIP-Zelt. Bewerbungen sind bis zum 5. Mai online unter www.dresden.de/europa möglich.


Meistgelesen