pm/gb

Wenn der Baum weg muss

Bilder
Foto: pixabay

Foto: pixabay

Ab Donnerstag, 30. Dezember, bis Samstag, 8. Januar 2022, können nicht mehr gebrauchte Weihnachtsbäume gebührenfrei abgegeben werden. Möglich ist dies bei den über 100 eingerichteten Sammelplätzen, den städtischen Wertstoffhöfen und den Grünabfall-Annahmestellen. Da die Weihnachtsbäume anschließend zu Holzhackschnitzeln verarbeitet werden, sollten sie beim Abgeben nicht in Plastiktüten verpackt und frei von Weihnachtsschmuck sein. Alle Abgabemöglichkeiten sind im Internet unter www.dresden.de/abfall sowie im Themenstadtplan unter www.dresden.de/stadtplan/abfall zu finden. Darüber hinaus informieren die Mitarbeiter am Abfall-Info-Telefon 0351/4889633 zu den Sprechzeiten Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag von 13 bis 18 Uhr über die Abgabemöglichkeiten für Weihnachtsbäume.