rob/ck

Weihnachtsbaum gesucht

Dresden. Der KaufPark Dresden-Nickern macht sich in diesem Jahr auf die Suche nach einem prächtigen Weihnachtsbaum.

Bilder
Auch in diesem Jahr soll wieder ein großer Weihnachtsbaum vor dem KaufPark Nickern für Adventsstimmung sorgen.

Auch in diesem Jahr soll wieder ein großer Weihnachtsbaum vor dem KaufPark Nickern für Adventsstimmung sorgen.

Foto: KaufPark

Der KaufPark Nickern befindet sich momentan im Umbau. Das Einkaufszentrum ist dennoch durchgängig geöffnet und wird dieses Weihnachten mit einem Weihnachtsmarkt und vielen Aktionen kräftig feiern. Dazu gehört natürlich auch ein großer Weihnachtbaum. Dieser soll, wie schon in den vergangenen Jahren, vor dem Haupteingang aufgestellt und mit einer energiesparenden LED-Lichterkette geschmückt werden.

Dafür macht sich der KaufPark jetzt auf die Suche nach einem schönen Weihnachtsbaum. Benötigt wird ein Nadelbaum – egal ob Tanne, Weißtanne, Blaufichte etc. – der gerade gewachsen und zwischen 12 und 18 Metern hoch ist. Wer einen solchen Baum im eigenen Garten oder auf seinem Grundstück hat und diesen gerne als Weihnachtsbaum des KaufParks zur Verfügung stellen möchte, kann sich am besten per Mail unter info@kaufpark-dresden.de an den KaufPark wenden. In der Mail müssen der Name, die Anschrift und ein Foto, möglichst mit Beschreibung des Baumes, eingefügt werden. Zudem muss sichergestellt sein, dass der Anbieter des Baumes tatsächlich auch der Eigentümer des Grundstückes ist, auf dem der Baum steht.

 

100-Euro- Einkaufsgutschein

 

Die Firma Gartenbau Fleischer aus Dresden wird die Angebote prüfen, einen Baum aussuchen und diesen später fällen und abtransportieren. Als Dankeschön für den Spender erhält dieser einen Einkaufsgutschein des KaufParks in Höhe von 100 Euro, der in allen Geschäften des KaufParks einlösbar ist. Die Spender des Baumes werden mit ihrem Prachtexemplar vom WochenKurier begleitet, der eine spezielle »Homestory« darüber veröffentlichen wird.


Meistgelesen