gb/pm

Verkehrseinschränkungen zum Elbhangfest

Bilder
Erste Verkehrseinschränkungen bereits ab Donnerstag, 23. Juni.

Erste Verkehrseinschränkungen bereits ab Donnerstag, 23. Juni.

Foto: PR

Dresden. Wegen des Elbhangfestes kommt es von Samstag, 25. Juni, 8 Uhr bis Sonntag, 26. Juni, 23 Uhr zu wesentlichen Verkehrseinschränkungen in bzw. zwischen den Stadtteilen Loschwitz und Pillnitz. Die Staatsstraße S 167 (Pillnitzer Landstraße – Orangeriestraße – Lohmener Straße) wird ab Körnerplatz bis in Höhe Dampfschiffstraße für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Der durchgehende Linienbusverkehr muss aus Verkehrssicherheitsgründen ebenfalls eingestellt werden. Einzelheiten zu den geänderten Linienführungen sind den Veröffentlichungen der Dresdner Verkehrsbetriebe AG zu entnehmen.

Die Zufahrt zur Autofähre Pillnitz aus Richtung Pirna und der Verkehr ab Fähre nach Pirna bleiben gewährleistet. Bereits ab Donnerstag, 23. Juni, sind die Nebenstraßen im Dorfkern Loschwitz in Zusammenhang mit vielfältigen Festaufbauaktivitäten für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Betroffen sind Friedrich-Wieck-Straße, Dammstraße, Fidelio-F.-Finke-Straße, Amtsstraße und die Ratsstraße.