gb/pm/ck

Trödelmarkt 2022 kann stattfinden

Bilder
Ab Samstag wieder Trödeln an der Elbe.

Ab Samstag wieder Trödeln an der Elbe.

Foto: Pixabay

Dresden. Nach über 20 Jahren war zum 31. Dezember 2021 der Mietvertrag zwischen der Landeshauptstadt Dresden und der Firma »Melan macht Märkte GmbH« für die Trödelmarkt-Fläche an der Elbe ausgelaufen. Ein neuer Vertrag soll zum 1. Januar 2023 abgeschlossen werden, bis dahin hat das Amt für Hochbau und Immobilienverwaltung die Fläche zur befristeten Nutzung als Trödelmarkt vergeben.

 

Damit die Dresdner diesen Sommer nicht ohne Trödelmarkt verbringen müssen, haben zwei Marktveranstalter ein Angebot abgegeben, wobei der Meistbietende (»Melan macht Märkte GmbH«) den Zuschlag erhielt. Somit kann der Trödelmarkt an der Elbe erstmals am 18. Juni und dann wöchentlich bis 31. Oktober 2022 immer samstags stattfinden.