gb/pm

Torhüter des HC Elbflorenz fällt aus

Dresden. Der HC Elbflorenz muss lange Zeit auf die Dienste von Torhüter Max Mohs verzichten. Der 22-jährige Schlussmann hat einen Bandscheibenvorfall erlitten und wird dem HCE lange Zeit fehlen.

Bilder
22-jähriger Schlussmann fällt verletzt aus.

22-jähriger Schlussmann fällt verletzt aus.

Foto: PR

Cheftrainer Rico Göde zur Verletzung seines Torhüters: „Max wird uns erstmal für lange Zeit fehlen. Für ihn ist das sehr bitter. Wir hoffen, dass er sich bestmöglich erholen kann und dann spätestens in der Rückrunde wieder zur Verfügung steht. Bis dahin sind wir mit Marino Mallwitz und Marius Noack aber trotzdem sehr gut aufgestellt.“

„Die Diagnose ist sehr bitter für mich, da ich nun sehr lange zum Zuschauen verdammt bin und der Mannschaft nicht helfen kann. Ich werde mich davon jedoch nicht unterkriegen lassen und versuche, so schnell wie möglich wieder auf der Platte stehen zu können.“, sagt Torhüter Max Mohs zu seinem Ausfall.