gb

"The Kelly Family" rockte das Elbufer

Freitagabend (27. Juli) war es endlich so weit. Die Kelly's machten auf ihrer Open Air-Tour Station in Dresden, am Elbufer und wir waren für Sie dabei. Hier ein paar Impressionen...
Bilder

Bereits Stunden vorm Einlass warteten viele Fans vor dem Gelände der Filmnächte am Elbufer, um sich die besten Plätze beim Konzert zu sichern, aber auch rund um das Gelände machten es sich die Fans, die kein Ticket ergattern konnten, auf Decken gemütlich, um später den Klängen des Konzerts zu lauschen. Pünktlich 20 Uhr kamen Angelo, Jimmy, Joey, John, Kathy, und Patricia Kelly sowie "Special Guest" und Gründungsmitglied Paul Kelly auf die Bühne und wurden von ihren "alten" und jungen Fans mit tosendem Applaus begrüßt. Am Elbufer präsentierten sie ein Feuerwerk ihrer großen Hits, wie "I can´t stop the love", "Why Why Why", "An Angel", "Nanana", "Fell in Love with an Alien", "Who'll come with me" und viele mehr. Aber auch neue Songs wie "We Got Love", "Keep on singing" oder auch "Brothers and Sisters" waren dabei und haben das Konzert zu etwas ganz Besonderem gemacht. Die Bühnenshow war ein Mix aus Lichtshow, Konfettiregen, Pyrotechnik und Videoeinspielungen, die die Zeit von damals mit heute verschmelzen ließen. "We Got Love – Live 2018" ist eine musikalische Reise, die das Publikum durch 40 Jahre Bandgeschichte begleitet und verzaubert. Die Konzerte von "The Kelly Family" waren und sind legendär und so war es für mehr als 12.000 Fans, die ihre Lieblinge am Elbufer feierten, ein besonderes Erlebnis. Die nächsten Konzerte finden heute, 28. Juli, in Berlin auf der Waldbühne und am Sonntag, 29. Juli, in Chemnitz, Arena am Hartmannplatz, statt. Wenige Tickets sind >>HIER<< noch verfügbar. Fotos: Büttner