rp

Straßenbahnlinien 7 und 8 verkürzt

Baumpflegearbeiten am Gleisabzweig Infineon Süd – Linien 7 und 8 werden tagsüber umgeleitet
Bilder
Symbolfoto: Starke

Symbolfoto: Starke

Wegen Baumpflegearbeiten im Bereich des Gleisabzweiges Infineon-Süd werden die Straßenbahnlinien 7 und 8 in dieser Woche teilweise tagsüber umgeleitet bzw. verkürzt. Folgende Änderungen ergeben sich: Am 8. und 9. März 2016, jeweils von 8 Uhr bis 15 Uhr, erfolgt eine verkürzte Fahrt der Linie 8. Aus der Südvorstadt kommen verkehrt sie nur bis zur Haltestelle „Hellersiedlung“. Auf dem Abschnitt weiter bis Hellerau fahren Busse „EV8“ als Ersatzverkehr. Am 10. und 11. März verkehrt die Linie 7 zwischen 7:30 Uhr und 15:30 Uhr von Pennrich kommend nur bis zur Haltestelle „Hellersiedlung“. Auf dem Abschnitt weiter bis Weixdorf fahren Busse „EV7“ als Ersatzverkehr. Die Umleitungen sind nötig, weil Arbeiter die Gehölze entlang der Straßenbahntrassen beider Linien noch vor Beginn der Vegetationsperiode fachgerecht verschneiden wollen. Dabei geht es nicht um die Fällung von Bäumen für die geplante neue Gleisschleife Infineon-Süd. Dennoch berücksichtigen die Forstmitarbeiter schon diese Option beim aktuellen Baumverschnitt.