rp

Straßenbahnlinie 2 wird umgeleitet

Bilder
Foto: Pohl

Foto: Pohl

Wegen Gleisbauarbeiten auf der Pirnaer Landstraße wird die Straßenbahnlinie 2 von Montag, 14. März, 5:45 Uhr bis Montag, den 21. März, 3 Uhr in ihrer Streckenführung verkürzt.

Von Gorbitz kommend fährt sie in der angegebenen Zeit planmäßig durch das Stadtzentrum bis zum Abzweig nach Reick und von dort weiter zum Straßenbahnhof Reick. Auf dem weiteren Abschnitt nach Kleinzschachwitz kommen Busse als Ersatzverkehr „EV2“ zum Einsatz. Der Umstieg von und zur Straßenbahn findet an der Station „Breitscheidstraße“ statt.

Grund der Umleitung sind Reparaturen an den Gleisen auf der Pirnaer Landstraße. Im Bereich der stadtauswärts gelegenen Haltestelle „Abzweig nach Reick“ gibt es auf einer Länge von rund 100 Metern beidseitig Schäden vor allem am Unterbau zu beseitigen. Die Kosten von insgesamt rund 100.000 Euro stammen aus dem Budget der Dresdner Verkehrsbetriebe für die laufende Instandhaltung der Infrastruktur.

Der Autoverkehr kann in beiden Richtungen an der Gleisbaustelle vorbeifahren. Einschränkungen gibt es lediglich für Linksabbieger von der Pirnaer Landstraße Richtung Breitscheidstraße.