gb

Stilbruch in der Kreuzkirche

Das 20. Benefizkonzert für den Sonnenstrahl e.V.
Bilder
Foto: PR

Foto: PR

Das traditionelle Konzert in der Kreuzkirche, dessen Erlös an den Sonnenstrahl e.V. geht, findet am 9. März, 19 Uhr, statt. Schirmherrin der Veranstaltung ist Sachsens Sozialministerin Barbara Klepsch. Das Konzert gestalten in diesem Jahr das Junge Kammerorchester Dresden, der Philharmonische Kinderchor, der Mädchenchor „Cantemus" aus Hoyerswerda und der Knabenchor Dresden. Ihr Repertoire wird von Mozart über Brahms bis Gershwin reichen. Für eine besondere Facette sorgt außerdem die Dresdner Band Stilbruch mit Songs wie »Mein Herz« im Stile der New Classic. Tickets (14 bis 20 Euro): >>HIER<< oder an den VVK in und um Dresden: >>HIER<<