gb/pm

Stadtradeln 2022: Los geht's!

Bilder
Dresden nimmt an der Aktion bereits zum zwölften Mal teil.

Dresden nimmt an der Aktion bereits zum zwölften Mal teil.

Foto: Archiv / Bündnis Klima

Dresden. Das diesjährigen Stadtradeln startet am Samstag, 25. Juni. Ab dann treten in Dresden wieder Kommunalpolitiker/innen gemeinsam mit Bürger/innen in die Pedale und radeln deutschlandweit um die Wette. Bis 25. Juli können sowohl Viel- als auch Gelegenheitsfahrer mitmachen und damit ein Zeichen für mehr Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität setzen.

Die Anmeldung ist weiterhin unter www.stadtradeln.de/dresden möglich. Dort können sich die Teilnehmer/innen registrieren, indem sie ein Team neu gründen oder sich einem bereits bestehenden Team anschließen. Für alle ohne Team wird es wie immer das Offene Team der Landeshauptstadt Dresden geben. Rückfragen beantwortet die Koordinatorin Radverkehr Paula Scharfe unter fahrradverkehr@dresden.de.

Unter dem Motto "Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima" nimmt Dresden bereits zum zwölften Mal an der Aktion des europäischen Klimabündnisses teil.