gb/pm

Sommerzeit in Parks und Gärten

Bilder
Eine blühende Oase, Schlosspark Pillnitz.

Eine blühende Oase, Schlosspark Pillnitz.

Foto: Büttner

Dresden/Großsedlitz. Mitte Mai beginnt für die Gärtner bei den Staatlichen Schlössern, Burgen und Gärten eine arbeitsreiche Zeit. Die verblühten Frühblüher werden entfernt und die Sommerbepflanzung zieht ein.

 

Erste Einblicke in die blühenden Oasen erhält man bereits an diesem Wochenende an zwei Orten:

 

* Im Barockgarten Großsedlitz finden nämlich am 28. und 29. Mai, jeweils 10 bis 18 Uhr, die 8. Sächsischen Zitrustage statt.

* Der Schloss & Park Pillnitz lädt am 28. und 29. Mai, jeweils 10 bis 17 Uhr, zum Pillnitzer Gartenwochenende ein.


Meistgelesen