pm/ck

Solidaritätskonzert in Hellerau

Dresden. Auch das Europäische Zentrum der Künste in Hellerau organisiert ein Solidaritätskonzert für Menschen in und aus der Ukraine - mit Mariana Sadovska & Friends.
Bilder
Mariana Sadovska

Mariana Sadovska

Foto: PR

Am 13. März, 18 Uhr, findet im Europäischen Zentrum der Künste ein Solidaritätskonzert für Menschen in und aus der Ukraine mit Mariana Sadovska & Friends, Banda Communale und der Schauspielerin Julia Amme statt. Der Eintritt ist frei, es werden Geldspenden für den Deutsch-Ukrainischen Verein Blau-Gelbes Kreuz e.V. gesammelt (www.bgk-verein.de).
 
Die ukrainische Sängerin und Komponistin Mariana Sadovska leitet gemeinsam mit dem Musiker Christian Thomé durch das Programm. Ihr Konzert wird ergänzt durch Lesungen von poetischen und publizistischen Texten, die dem Publikum die Realität des Krieges und die Kultur der Ukraine näherbringen. Lokale Künstler und Musiker werden das Programm ergänzen.