gb

Short Track: EM-Bronze für Anna Seidel

Bilder
Bianca Walter (re.) und Anna Seidel. Foto: Claudia Trache

Bianca Walter (re.) und Anna Seidel. Foto: Claudia Trache

Am Sonntag, 14. Januar, dem Schlusstag der Short Track-EM, sicherte sich die Dresdnerin Anna Seidel mit einem bravourösen Auftritt im Finale über 1.000m Bronze. Gemeinsam mit ihren Klubkameradinnen Bianca Walter, Tina Grassow und Gina Jakobs stand sie im A-Finale der 3000m-Staffel. Bereits das war für das Quartett ein großer Erfolg. Ein Sturz bei einem Wechsel zwischen Bianca Walter und Anna Seidel machten den Traum von einer Medaille zunichte. Die deutsche Herrenstaffel durfte im 5000m-B-Finale noch einmal ran und erreichten den zweiten Platz, wurden insgesamt also Sechster. Nach Abschluss der Staffelrennen verabschiedete Oberbürgermeister Dirk Hilbert Anna Seidel und Bianca Walter zu den Olympischen Spielen. Am 1. Februar hebt für beide der Flieger in Richtung Südkorea ab. Claudia Trache