gb

Schwebebahn wird überprüft

Die Schwebebahn ist vom 9. bis 27. April außer Betrieb.
Bilder
Foto: Archiv

Foto: Archiv

In den drei Wochen werden umfangreiche Durchsichten und Überprüfungen der gesamten Schwebebahn-Anlage vorgenommen. Die Seilbahnsteuerung sowie die Fernüberwachungs- und Signalanlage müssen ihre Funktionstüchtigkeit unter Beweis stellen. Gleichzeitig werden die Horizontal- und Vertikallager der Stützenkonstruktion begutachtet. Am 28. April, 9 Uhr, geht die Schwebebahn wieder in Betrieb.