gb/pm

Schwarz-gelbes Aufeinandertreffen im "Wohnzimmer" der SGD

Dresden. Elbflorenz freut sich auf einen großen Fußball-Tag. Am Samstag, 9. Juli, 17 Uhr, gastiert Borussia Dortmund im Rudolf-Harbig-Stadion.

Bilder
Testspiel: Dynamo Dresden empfängt am 9. Juli Borussia Dortmund.

Testspiel: Dynamo Dresden empfängt am 9. Juli Borussia Dortmund.

Foto: Privat

Die Begegnung gegen den achtmaligen Deutschen Meister und aktuellen Champions-League-Teilnehmer ist für die SG Dynamo Dresden der Höhepunkt der Sommer-Vorbereitung. Die Tickets für das Testspiel werden ab Dienstag, 28. Juni, für Mitglieder und ab Mittwoch, 29. Juni, im freien Verkauf erhältlich sein.

 

Jürgen Wehlend, Geschäftsführer der SG Dynamo Dresden, sagt: „Wir freuen uns sehr auf die Begegnung mit Borussia Dortmund. Für die Sportgemeinschaft bedeutet dieses schwarz-gelbe Aufeinandertreffen das sportliche und emotionale Highlight unserer Sommer-Vorbereitung. Unser Dank gilt insbesondere den Verantwortlichen des BVB für das Ermöglichen dieser Partie.“

 

Ralf Becker, Geschäftsführer Sport der SG Dynamo Dresden, sagt: „Unsere neu zusammengestellte Mannschaft hat mit großem Engagement und viel Energie die Sommer-Vorbereitung aufgenommen. Auf den Vergleich mit dem BVB freuen wir uns sehr. Wir möchten uns vor unseren Fans positiv präsentieren und uns gemeinsam auf die bevorstehende Spielzeit einstimmen.“

 

Carsten Cramer, Geschäftsführer bei Borussia Dortmund, sagt: „Wir freuen uns auf das Gastspiel in Dresden, das zu einem für uns noch frühen Zeitpunkt der Vorbereitung dennoch bereits ein anspruchsvolles Kräftemessen bereithält. Darüber hinaus werden die beiden schwarzgelben Fanlager – nicht zuletzt für unsere vielen Fans in den ostdeutschen Bundesländern ist das Spiel sicher ein Highlight – für einen stimmungsvollen Rahmen sorgen.“

 

(pm/SG Dynamo Dresden)