Carola Pönisch

Rugby Cricket in Dresden

Bilder
Foto: Trache

Foto: Trache

Am 16. und 17. Februar veranstaltet der Rugby Cricket Dresden e.V. sein 8. Internationales Hallen-Cricket-Turnier in der EnergieVerbund Arena 14 Teams aus Bayern, Berlin, Sachsen, NRW, Schleswig-Holstein sowie der Tschechischen Republik nehmen teil. Die Dresdner sind mit zwei Teams vertreten. Titelverteidiger Berliner FC Viktoria ist ebenfalls am Start. Am Sonntag erwartet die Zuschauer zwischen 14 und 15 Uhr noch ein besonderes Event. Dann wird nämlich die Worldcup-Trophäe präsentiert, die seit dem Start des Turniers im August 2018 in Dubai auf fünf Kontinenten, in 21 Länder und 60 Städten Station machte. Die Stadt Dresden ist übrigens eine von nur zwei deutschen Stationen der ICC World Cup Trophy Tour. Der Cricket World Cup, der alle vier Jahre ausgetragen wird, findet vom 30. Mai bis 14. Juli in England und Wales statt, Der Eintritt für das 8. Internationale Hallen-Cricket-Turnier ist kostenfrei.