gb

Polizei sucht Exhibitionisten

Bilder

 Gestern Nachmittag, 24. Mai, entblößte ein Unbekannter sein Geschlechtsteil vor zwei Mädchen (12, 13) an der Flutrinne unterhalb der Kötzschenbrodaer Straße. Wenig später entfernte sich der Mann. Alarmierte Polizeibeamte suchten im Umfeld nach dem Verdächtigen, konnten ihn aber nicht ausfindig machen. 

Der Täter ist zwischen 25 und 35 Jahre alt, zwischen 160 cm und 170 cm groß und von kräftiger Statur. Auffällig waren ein Leberfleck an seiner rechten Wange sowie zugewachsene Augenbrauen.

Die Polizei fragt: Wer hat Wahrnehmungen im Zusammenhang mit der Straftat gemacht? Wer kennt die beschriebene Person? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (351) 483 22 33 entgegen.