sst

„Pack die Yoga-Matte ein…“

Der Palais Sommer findet vom 29. Juli bis 28. August im Park des Japanischen Palais statt. Noch vor der offiziellen Eröffnung lockt Dresdens eintrittsfreies Kunst- und Kulturfestival seine Besucher in diesem Jahr ins Grüne. Ab dem 1. Juli verwandelt „Yoga im Park“ den Palaisgarten drei Mal wöchentlich ins Zentrum von An- und Entspannung. Am 8. Juli öffnet zudem die Sommerwirtschaft. Alle sind eingeladen, Körper und Geist in Einklang zu bringen und den Tag gemeinsam ausklingen zu lassen.
Bilder
Yoga im Park. Foto: Palais Sommer Dresden

Yoga im Park. Foto: Palais Sommer Dresden

„Pack die Yoga-Matte ein…“, denn am 1. Juli lädt der Palais Sommer erstmals noch vor dem offiziellen Beginn am 29. Juli in den Park des Japanischen Palais. Yoga im Park, eine der beliebtesten Veranstaltungen des eintrittsfreien Kunst- und Kulturfestivals, findet ab Juli montags, mittwochs und freitags um 19 Uhr statt. Weniger um den Geist und umso mehr für das körperliche Wohl sorgt in der ersten vollen Yoga-Woche die Palaisgarten-Sommerwirtschaft. Aufgrund von Gartenpflegearbeiten öffnet die in Kooperation mit dem Hotel The Westin Bellevue Dresden stattfindende Schankwirtschaft mit einer Verzögerung um eine Woche ab 8. Juli täglich ab 17 Uhr und am Wochenende bereits ab 12 Uhr. Das eigene Picknick kann dort durch Getränke, Bretzeln oder Bratwurst ergänzt werden. Um den Genuss des Sommer und des grandiosen Canalettoblicks vollends auszukosten, empfiehlt sich die Wahl einer drei schmackhaften Picknickkörbe (Vorbestellung bis 18 Uhr für den Folgetag). • Palais Sommer ab Juli 2016 - Yoga im Park: ab 1. Juli montags, mittwochs und freitags um 19:00 Uhr - Palaisgarten-Sommerwirtschaft: ab 8. Juli, Mo-Fr ab 17:00 / Sa-So ab 12:00 Uhr • Weitere Informationen zum Palais Sommer 2016 unter www.palaissommer.de