as

Nächste Absage: Stollenfest

Es ist einer der Höhepunkt in der Adventszeit: Das Dresdner Stollenfest. Nun hat der Schutzverband Dresdner Stollen die Veranstaltung schweren Herzens abgesagt.
Bilder
Das Dresdner Stollenfest fndet dieses Jahr nicht statt. Damit fällt auch der Festumzug flach. Foto: Archiv

Das Dresdner Stollenfest fndet dieses Jahr nicht statt. Damit fällt auch der Festumzug flach. Foto: Archiv

Man habe lange darum gekämpft, das Fest auf Basis geltender Verordnungen umzusetzen. Die derzeitige pandemische Lage jedoch mache eine Absage des Dresdner Stollenfestes aus unserer Sicht zwingend erforderlich und unumgänglich, teilte der Veranstalter – der Schutzverband Dresdner Stollen – am Freitag, 12. November, mit. Dieser Schritt sei aus vielerlei Hinsicht schwergefallen. Die Planungen für das Event waren bereits weit fortgeschritten. In den vergangenen zwei Wochen habe man nochmals Umsetzungsalternativen diskutiert. "Dennoch aber ist die Absage für uns die einzig denkbare Reaktion auf die drastisch steigenden Corona-Fallzahlen. Der Fokus für die Dresdner Stollenbäcker liegt jetzt vor allem darauf, die Backstuben am Laufen zu halten“, so Andreas Wippler, Vorstandsvorsitzender des Schutzverbandes Dresdner Stollen. Zuvor waren bereits das Adventskonzert und der Weihnachtsmarkt in Radebeul abgesagt worden.