Carola Pönisch

Nachtcafé-Saison startet wieder

Ab 1. November öffnen sich zum 24. Mal für Obdachlose Türen in christlichen Kirchgemeinden. Bis 31. März erhalten sie in sieben Einrichtungen einen Platz für die Nacht, zu essen und die Möglichkeit der Körperpflege.
Bilder
Foto: Pönisch/2016

Foto: Pönisch/2016

Der Gedanke eines „Nachtcafés“ entstand vor ca. 25 Jahren in einer Gruppe von Studierenden der Evangelischen Hochschule für Soziale Arbeit in Dresden. Die Studierenden beschäftigten sich mit Wohnungslosigkeit und wollten ein niedrigschwelliges Angebot für Wohnungslose als Schutz vor Kälte und Erfrierung in Dresden schaffen. Am 6. November 1995 öffnete das erste Nachtcafé in der Dreikönigskirche Dresden. Im Jahr darauf beteiligten sich bereits drei weitere Kirchgemeinden. Seitdem wird dieses bundesweit einmalige Angebot jedes Jahr vom 1. November bis 31. März wiederholt. Geöffnet haben die Nachtcafés jeweils ab 20 (Einlass bis 23 Uhr). Nutzen kann das Angebot jeder, der einen warmen Schlafplatz sucht. In diesem Jahr konnten die teilnehmenden Kirchgemeinden dank einer Sonderzuweisung aus dem Stadtsäckel für 80.000 Euro neue Waschmaschinen, Kühlschränke und Geschirr kaufen sowie Sanitäranlagen modernisieren. Helfer dringend gesucht Seit mehr als zwei Jahrzehnten sind insgesamt jährlich über 200 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer in den einzelnen Gemeinden im Einsatz. Inzwischen ist ein Generationenwechsel zu beobachten. Hoch betagte Helferinnen und Helfer müssen kürzer treten. Besonders für die sogenannte Zweite Schicht zwischen 6 und 8.30 Uhr werden an allen Orten Ehrenamtliche gesucht. Sie bereiten das Frühstück vor und räumen auf, wenn die Nachtcafé-Gäste in den Tag starten. Interessentinnen und Interessenten wenden sich bitte via E-Mail an adriana.teuber@diakonie-dresden.de. Geöffnet haben: * Montag: Dreikönigskirche (Hintereingang), Hauptstraße 23, Tel. 0351 8985130 * Dienstag: Christophoruskirche Dresden-Laubegast, Hermann-Seidel-Str. 3, Tel. 0351 2515332 * Mittwoch: Kath. Pfarrei Heilige Familie, Meußlitzer Straße 108, Tel: 2013235 * Donnerstag: Ev. Gemeindehaus Loschwitz / Nähe Körnerplatz, Grundstr. 36,Tel: 2150050 * Freitag: Ev. Zionskirche / Nähe Nürnberger Ei, Bayreuther Str. 28, Tel: 4717060 * Sonnabend: Evangelisch-Methodistische Kirchgemeinde »Immanuel« in Dresden Cotta, Hühndorfer Str. 22 * Sonntag: Kath. Pfarrei St. Petrus / Nähe Pit-Stop, Dohnaer Str. 53, Tel: 270390