as

Modelleisenbahnen in Weinböhla

Vom 22. bis 24. Januar findet im Zentralgasthof eine große Modelleisenbahnausstellung statt.
Bilder

In den Jahren 2003, 2006 und 2010 hatte der MEC Waiblingen e.V. in Zusammenarbeit mit befreundeten hiesigen Modelleisenbahnern und Vereinen bereits erfolgreiche Ausstellungen im Zentralgasthof organisiert. Dies wollen die Aussteller auch im Januar 2016 wiederholen. Neben der großen computergesteuerten Anlage „Waiblinger Bahnhof“ wird die Anlage „Rhätische Bahn“ gezeigt. Beiden Anlagen wurden erweitert und landschaftlich überarbeitet.  Auf der gesamten Fläche des Zentralgasthofes sind insgesamt vier Anlagen in verschiedenen Spurweiten und Epochen zu bestaunen, auch von Freunden und Vereinen aus Weinböhla, Coswig, Dresden, Großräschen, München und Neupetershain. Zudem werden erstmals Puppenstuben auf einer Fläche von rund 35 Quadratmetern gezeigt.
Ausgestellt wird am Freitag von 13 – 18 Uhr, am Samstag von 10 – 18 Uhr und am Sonntag von 10 – 17 Uhr. Koordinator ist der MEC Waiblingen e.V. Waiblingen ist Kreisstadt des Rems-Murr Kreises in der Nähe von Stuttgart, welcher eine Partnerschaft mit dem Kreis Meißen pflegt. Dazu sind enge partnerschaftliche Verbindungen zwischen den Städten Meissen und Fellbach sowie zwischen Lommatzsch und der Gemeinde Weissach im Tal vorhanden. Foto: Verein