Carola Pönisch

Marktgilde übernimmt Wochenmarkt

Bilder
Maskottchen der Deutschen Marktgilde

Maskottchen der Deutschen Marktgilde

Neues Jahr, neuer Veranstalter: Ab Januar findet der Wochenmarkt in Coswig am Wettinplatz unter neuer Führung durch die Deutsche Marktgilde statt. Bisher oblag dies der Stadtverwaltung Coswig. Die Deutsche Marktgilde organisiert seit 35 Jahren bundesweit Märkte aller Art, aktuell an über 120 Standorten. Für den Coswiger Wochenmarkt bedeutet der Wechsel, dass das Sortiment künftig deutlich erweitert wird. Auch Aktionen wie etwa zum Frühlingserwachen oder Saisonabschluss sind Teil des Konzepts. Außerdem sollen lokale Partner wie Vereine, Kitas, Schulen, Einzelhandel stärker eingebunden werden. Der Wochenmarkt findet weiterhin jeden Dienstag und Freitag von 8 bis 14 Uhr am Wettinplatz statt, erster Markttag im neuen Jahr wird der 7. Januar sein.