gb

Lichterfahrten bei der Dresdner Parkeisenbahn

Die Lichterfahrten im September gibt es bei der Dresdner Parkeisenbahn bereits seit über 10 Jahren.
Bilder

Es ist eine der bestbesuchtesten Veranstaltungen der kleinen Bahn. Das hat in den vergangenen Jahren häufig zu langen Wartezeiten geführt, obwohl die Züge im 9-Minuten-Takt verkehrten und alle vier Züge im Einsatz waren. In diesem Jahr gibt es deshalb auf vielfachen Wunsch der Fahrgäste die Möglichkeit, an einer zusätzlichen Lichterfahrt am Freitag, 9. September, einen festen Zug und sogar ein festes Abteil zu reservieren. Auch ist es möglich, eine Zug gezogen von einer Dampflok fest zu buchen. In Zusammenarbeit mit der Gläsernen Manufaktur und dem Lésagè gibt es auch ein Kombiticket für den Besuch der Ausstellung Elektromobilität sowie einem Menü im Bistro Lésagè. Die Reservierung für dieses zusätzliche Angebot kann ausschließlich online auf der Webseite der Dresdner Parkeisenbahn (www.parkeisenbahn-dresden.de/ggevent) vorgenommen werden. Das Reservierungsportal steht bis 28. August zur Verfügung. Am Samstag, 10. September, finden die Lichterfahrten der Dresdner Parkeisenbahn in gewohnter Form statt. Eine Vorreservierung ist an diesem Tag leider nicht möglich.


Meistgelesen