gb

Harley Days Dresden 2022 sind Geschichte

Dresden. Wir waren für Sie dabei und haben ein paar Impressionen mitgebracht...

Bilder
zur Bildergalerie

Am vergangenen Wochenende (22. bis 24. Juli) verwandelte sich die Landeshauptstadt in ein Biker-Paradies. Hunderte Biker aus nah und fern reisten nach Elbflorenz, um dem Harley-Livestyle zu huldigen und bei guter Musik, leckerem Essen und einer Menge Spaß gemeinsam mit Gleichgesinnten zu rocken und zu feiern. Das Wochenende war vollgepackt mit coolen Aktionen und stilechter Musik.

Fette Maschinen, fettes Programm, man konnte sich die neusten Modelle von Harley-Davidson® ansehen und ausprobieren. Dazu Bike-Shows und ganz viel Tamtam vom Armwrestling bis zu geführten Ausfahrten mit dem Dresden Chapter Germany ins Dresdner Umland. Im Harley Village präsentierten sich Marke und Dealer. In der Händler-Area gab es alles – von der Klamotte bis zum Tattoo. Dazu Barbecue, Burger und Bier und alles zur wohl berühmtesten Motorradmarke der Welt.

Ein Höhepunkt war wieder die große Biker-Parade am Sonntag, die eskortiert von hunderten Schaulustigen durch Dresden rollte.  

Endlich röhrten die Maschinen wieder. Nach zwei furchtbaren Jahren unter Corona-Bedingungen hieß es diesmal wieder Vollgas, ohne Einschränkungen, ohne Limits. Die Harley Days Dresden waren wieder da und das so laut, wuchtig und voll wie früher.