gb

Gojko Mitic: "Rauchzeichen"

Bilder
Gojko Mitic / Foto: PR

Gojko Mitic / Foto: PR

Für die einen ist Gojko Mitic der »Chefindianer der DEFA«, für die anderen der »Winnetou des Ostens«. Der in Jugoslawien geborene Sportstudent kam als Stuntman zum Film und löste bereits mit seiner ersten Hauptrolle in »Die Söhne der großen Bärin« Begeisterungsstürme aus. Am 4. November spricht er ab 18 Uhr in der Börse Coswig mit Kai Suttner über sein bewegtes Leben. Karten unter: Tel. 03523 / 700186