rp

Gesundheitszentrum im Dresdner Norden eingeweiht

Ärzte, Therapeuten und Fachläden sind in Klotzsche alle unter einem Dach vereint.
Bilder
Dr. Norbert Missel und Dr. Silke Müller (Foto: Pohl)

Dr. Norbert Missel und Dr. Silke Müller (Foto: Pohl)

Es ist bereits Leben in das neue Gesundheitszentrum eingezogen, das sich auf der Königsbrücker Landstraße direkt an der Haltestelle Arkonastraße befindet. Vor fünf Jahren entstand die Idee für das Haus im Stadtteil selbst. Dr. Norbert Missel und Dr. Silke Müller, die gemeinsam eine Praxis für Allgemeinmedizin betreiben und zu den neuen Mietern gehören, entwickelten das Projekt mit vielen Partnern. Im Januar 2014 erfolgte der Spatenstich, in der vergangenen Woche wurde das Gebäude nun offiziell eröffnet. Für rund elf Millionen Euro ist eine moderne und barrierefreie Einrichtung zur besseren medizinischen Versorgung entstanden. Bereits neun Arztpraxen, zwei Zahnarztpraxen, sechs therapeutische Praxen, sieben passende Fachgeschäfte und Anbieter, von der Apotheke bis zum Pflegedienst, haben ihre Räumlichkeiten im dreigeschossigen Gesundheitszentrum bezogen. Damit sind etwa 80 Prozent der insgesamt 29 Mieteinheiten schon belegt.