gb

Erneuter Polizeieinsatz am Wiener Platz

Gestern (21. Februar) führte die Dresdner Polizei einen Einsatz im Umfeld des Wiener Platzes zur Bekämpfung der Betäubungsmittelkriminalität durch.
Bilder
Foto: cpö

Foto: cpö

Dabei kontrollierten die Beamten 19 Personen. Im Ergebnis müssen sich sechs Deutsche im Alter von 17 bis 46 Jahren, drei Tunesier (19, 19, 26), zwei Marokkaner (21,21), zwei Libyer (34, 34) sowie ein Inder (27) und ein Spanier (34) wegen Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. Insgesamt waren 45 Beamte im Einsatz. Die Maßnahmen werden fortgesetzt. (ml)