gb/pm

Pure Enttäuschung im Dynamoland

Bilder
Die Fans der SGD hatten auf ein versöhnliches Ende der Saison gehofft. Leider wurden sie enttäuscht.

Die Fans der SGD hatten auf ein versöhnliches Ende der Saison gehofft. Leider wurden sie enttäuscht.

Foto: Privat

Dresden. Die SG Dynamo Dresden hat das Relegationsrückspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern vor 30.530 Zuschauer/innen im Rudolf-Harbig-Stadion mit 0:2 verloren und muss, nach nur einem Jahr 2. Fußball-Bundesliga, den schweren Weg in Liga 3 antreten. Für die Schwarz-Gelben ist es nach 2006, 2014 und 2020 der vierte Abstieg innerhalb von 16 Jahren.

 

 

 


Meistgelesen