gb/pm

Eislaufen im Sportpark Ostra

Bilder
Eisschnelllaufbahn im Sportpark Ostra.

Eisschnelllaufbahn im Sportpark Ostra.

Foto: Büttner

Dresden. Für ausgiebigen Winterferienspaß mitten in der Stadt sorgen die täglichen Eislauf-Zeiten auf der Eisschnelllaufbahn der Joynext Arena im Sportpark Ostra.
 
In beiden Ferienwochen vom 12. bis 27. Februar bietet der Eigenbetrieb Sportstätten Dresden zusätzliche Eislaufzeiten nachmittags und extra Zeitblöcke am Samstagvormittag auf dem 333 Meter langen Außenoval an. Somit gibt es täglich mindestens drei Eislaufzeiten zu je zwei Stunden zwischen 10 und 22 Uhr. Der Einlass beginnt 30 Minuten vor Beginn der jeweiligen Eislaufzeit.
 
Notwendig ist eine vorherige Online-Reservierung über www.dresden.de/eislaufen sowie die Vorlage eines 2G-Nachweises. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind bei Vorlage des Schülerausweises von der 2G-Regelung ausgenommen.
 
Für den sicheren Eislaufspaß bietet der Schlittschuhverleih vor Ort die passende Ausrüstung und einen professionellen Schleif-Service gegen Gebühr. Eine Übersicht zu den gesonderten Öffnungszeiten in den Winterferien, die Eintrittspreise sowie weitere Informationen zum Hygienekonzept der öffentlichen Eissport-Angebote gibt es unter www.dresden.de/eislaufen.