jm/mlh

Ein Koalaweibchen auf Hochzeitsreise

Dresden. Im Dresdner Zoo gab es Mittwochvormittag eine Pressekonferenz zur Tierinventur, wobei die zum Stichtag 31. Dezember 2022 gezählten Arten 204 ergaben und mit einem Bestand von 1.070 Exemplaren verzeichnet sind. Dabei rangieren die Säugetiere mit 359 Tieren ganz vorn.

Bilder
Video
Eerin wurde von Olaf Lohnitz verwogen.

Eerin wurde von Olaf Lohnitz verwogen.

Foto: Jürgen Männel/jmfoto

Erstmals wurde ein Rosapelikan aufgezogen und besondere Zuchterfolge gab es bei den falschen Chamäleons mit zehn Tieren, den Tiefland-Nyalas mit vier Tieren, acht Schweinshirsche, sechs Sperbereulen und einem Goral.

Zu den besonderen Zugängen gehört auch das Koalaweibchen Eerin das seit letzten Monat in Dresden ist und erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurde und für Nachwuchs sorgen soll. Eerin wurde für die Fotografen von Olaf Lohnitz gewogen und brachte 6.483 Gramm auf die Waage. Auch die Vermessung der Kugelgürteltiere bei der auch Kurator Matthias Hendel dabei war, gestaltete sich als ein Informationsgewinn. Denn es wurde nicht nur die Größe des Jungtiers mit einem Umfang von 24 Zentimetern festgestellt, sondern auch das es ein Männchen ist. 42 Zentimeter wurden für die Mutter gemessen.

Zoodirektor Heinz Ukena freute sich über 756.635 Besucher im letzten Jahr und das der Neubau des Orang-Utan Hauses so gut vorangeht. Außerdem konnte auch die Anlage für die Roten Riesenkängerus fertiggestellt werden. Trauriges gab es zwar auch, denn Löwe Jago verstarb, aber das Positive überwog bei Weitem... Dazu zählen auch die besonderen Zugänge von 12 Humboldpinguinen, sechs Roten Riesenkängurus, zwei Sattelstörchen und eben das sich auf Hochzeitsreise befindliche Koalaweibchen Eerin. Nur drei Zoos in Deutschland haben Koalas - darunter Leipzig - wo schon Zucherfolge gelangen - sowie der Zoo in Duisburg. Nun hofft man für diese Jahr mit dem Neuzugang ebenfalls Nachwuchs zu bekommen, was äußerst selten ist. Das am 14. Juni 2020 in Duisburg geborene Tier ist besonders zutraulich und hat sich schon prima eingelebt.


Meistgelesen