gb

Dresdner Kreuzchor: Stadion-Konzert erst 2017 wieder

Das für den 22. Dezember geplante Adventskonzert des Dresdner Kreuzchores im DDV-Stadion findet erst in der Vorweihnachtszeit des nächsten Jahres statt.
Bilder
Video

Die Verschiebung ist notwendig, weil trotz vielfältiger Bemühungen und Sponsorenverhandlungen bis jetzt eine Finanzierungslücke im fünfstelligen Bereich nicht ausgeglichen werden konnte, die sich aus kurzfristig gestiegenen Kosten ergab. „Ich bedauere, dass ich diese Entscheidung treffen musste, aber ich sehe voller Optimismus auf den Dezember 2017, wo wir dieses Projekt wieder angehen wollen", sagt Kreuzkantor Roderich Kreile. Als neuer Termin ist der 21. Dezember 2017 vorgesehen. Foto/Video: Büttner


Meistgelesen