sst

Drei Autos gestohlen

Bilder
Foto: Dan Race/fotolia.com

Foto: Dan Race/fotolia.com

Von der Königstraße in Dresden-Innere Neustadt entwendeten Unbekannte einen schwarzen Ford Focus. Der Wert des in diesem Jahr erstmalig zugelassenen Fahrzeuges beläuft sich auf zirka 25.000 Euro. Auf einen schwarzen Suzuki Grand Vitara hatten es Diebe an der Schnorrstraße in Dresden-Südvorstadt abgesehen. Der Wert des reichlich drei Jahre alten Fahrzeuges wurde mit 20.000 Euro angegeben. An der Pfotenhauer Straße in Dresden-Johannstadt stahlen Unbekannte schließlich einen schwarzen Ford Mondeo. Der Wert des im Vorjahr erstmalig zugelassenen Kombis beläuft sich auf zirka 25.000 Euro. (tg) Laptop aus Skoda gestohlen Unbekannte schlugen auf dem Palaisplatz in Dresden-Innere Neustadt die Seitenscheibe eines Skoda Octavia ein. In der Folge stahlen sie einen im Fußraum angelegten Laptop. Es entstand ein Gesamtschaden von zirka 900 Euro. (tg)Handydieb verletztes ein Opfer Im Bereich des Albertplatzes in Dresden-Äußere Neustadt wurde ein 28-jähriger Opfer eines Handydiebes. Ein Unbekannter hatte sich dem Mann von hinten genähert und ihm das Handy aus der Hosentasche gezogen. Als der 28-Jährigen den Dieb zur Rede stellte, kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Der Dieb flüchtete schließlich mit dem Handy. Der 28-Jährige blieb mit leichten Verletzungen zurück. (tg)


Meistgelesen