Carola Pönisch

Dixie Dörner gibt's jetzt auf Briefmarke

PostModern widmet dem Rekordspieler, Ehrenspielführer und Dynamo-Legende Hans-Jürgen „Dixie“ Dörner anlässlich dessen 70. Geburtstags eine Sonderbriefmarke.
Bilder
Dixie Dörner gibt's jetzt als Briefmarkenmotiv. Foto: PostModern

Dixie Dörner gibt's jetzt als Briefmarkenmotiv. Foto: PostModern

"Dixie" Dörner für 70 Cent zum Aufkleben – ab sofort für eine Woche exklusiv gibt's die neue Sonderbriefmarke im Dynamo-Fanshop am Rudolf-Harbig-Stadion. Im Handel ist sie eine Woche später ab 19. April erhältlich. Die Erstauflage mit Dynamos Ausnahmeakteur in einer Spielszene im Trikot der SGD wird 300.000 Stück betragen. PostModern ist seit langem "1953-Partner". Bereits 2004 erschien im Rahmen einer Kooperation zwischen der Sportgemeinschaft und Dynamo Dresden eine erste Sonderbriefmarke. 2009 folgten anlässlich der Stadioneröffnung an der Lennéstraße 12 weitere Marken, ebenso wie 2013 zum Jubiläum „60 Jahre Dynamo Dresden“. Die bislang letzte Sonderbriefmarke erschien 2015 anlässlich des Karriereendes von Cristian Fiel.


Meistgelesen