gb

Cannabispflanzen gefunden

Bilder
Foto: Symbolfoto/pexels

Foto: Symbolfoto/pexels

Am Freitag, 3. Mai, fanden Polizeibeamte in einer Wohnung an der Mohnstraße sieben Cannabispflanzen.

Die Beamten fuhren eigentlich zu der Wohnung, um ein Unfallprotokoll zu übergeben. Das Auto des Wohnungsinhabers (21) war bei einem Verkehrsunfall beschädigt worden. An der Wohnungstür schlug ihnen der typische Geruch von Cannabis entgegen. Damit konfrontiert, lies der 21-Jährige die Polizisten in die Wohnung. Dort fanden sie sieben Pflanzen in einem Aufzuchtzelt sowie bereits geerntete Pflanzen.

Die Funde wurden sichergestellt und gegen den Deutschen eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gefertigt. (lr)