sst

Betriebe gesucht für „Schau rein...“

Mit „Schau rein!“ werden Schüler im Frühjahr 2017 wieder in ihre berufliche Zukunft reisen. Unternehmen sollten Angebote jetzt online stellen.
Bilder
DOV RABE Media/fotolia.com

DOV RABE Media/fotolia.com

Vom 13. bis 18. März 2017 starten sächsische Schüler wieder ihre Mission in die unbekannte Berufswelt: Sie verlassen die Schulbank, reisen in ihre berufliche Zukunft, schauen sich Arbeitsabläufe in der Praxis an und sprechen mit Azubis und Ausbildern. Unternehmen sollten jetzt ihre „Schau rein!“-Veranstaltung planen und ihr Angebot auf www.schau-rein-sachsen.de online stellen. Angebote, die bis 15. Dezember auf der Plattform eingetragen sind, werden zusätzlich im neuen „Schau rein!“-Magazin publiziert. Ab 2. Januar wird die Plattform für Schüler freigeschaltet, sie können dann Veranstaltungen und ihr kostenlose „Schau rein!“-Ticket buchen.