as

Bahn frei für 30 Stunden

Von Freitagabend bis Samstagnacht können alle Straßenbahnen, Busse, Fähren, S-Bahnen und Nahverkehrszüge im gesamten VVO-Gebiet kostenfrei genutzt werden.
Bilder
Ohne Fahrschein zum Shoppen in die Stadt: Am Freitagabend ist das möglich. Foto: Schramm

Ohne Fahrschein zum Shoppen in die Stadt: Am Freitagabend ist das möglich. Foto: Schramm

Von Freitag, den 5. November ab 18 Uhr bis Samstag, den 6. November Mitternacht laden der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) und seine zwölf Verkehrsunternehmen zum fahrscheinfreien Tag ein. In dieser Zeit ist für Busse, Straßen- und S-Bahnen sowie Fähren im gesamten VVO-Gebiet kein Ticket notwendig. Lediglich für die Mitnahme von Fahrrad und Hund ist eine Fahrradtageskarte zu lösen. Mit der Aktion soll der Handel in der Stadt gestärkt werden. Denn am Freitag, 18 Uhr, startet das "Late Night Shopping" in der Dresdner Innenstadt. Rund 300 Geschäfte laden dann bis 22 Uhr zum Shoppen und Bummeln ein. Die Aktion gilt nicht für Sonderverkehrsmittelgilt. So ist beispielsweise bei den Dresdner Bergbahnen und den Schmalspurbahnen der reguläre Fahrpreis zu zahlen.