Carola Pönisch

Bäckerei Claus: Richtkrone hängt

Bilder

Die Richtkrone hängt – wenn auch nicht über, sondern windbedingt im Rohbau. Für die Bäckerei Claus ist damit am 14. März eine wichtige Etappe auf dem Weg zum neuen Produktionsstandort geschafft. Im Gewerbegebiet Zur Alten Elektrowärme 2 in Neusörnewitz wird seit einigen Monaten emsig an dem neuen Betrieb gebaut. Auf 1.600qm entsteht eine neue »Backstube«, in der künftig rund um die Uhr für die insgesamt sieben Standorte des Familienbetriebes produziert wird. Die Firma Vollack aus Schkeuditz, die das neue »Herz« der Familienbäckerei errichtet, will bis 16. August fertig sein. »Eröffnung wird dann Ende August gefeiert«, verspricht Bäcker- und Konditormeister Lutz Claus auf. Rund 20 Mitarbeiter werden hier in Produktion, Verkauf und Verwaltung arbeiten. Neben dem großzügigen Verkaufsraum entstehen ein Café mit Außenterrasse, außerdem Büros und Sozialräume. Vom Verkaufsraum aus können Kunden übrigens den fleißigen Bäckern bei der Arbeit zusehen. Für ganz eilige Kunden entsteht sogar ein Drive-in-Schalter.


Meistgelesen