gb

Auto überschlug sich – Fahrerin verletzt

Heute Morgen (11. April) ist bei einem Verkehrsunfall auf der Maxim-Gorki-Straße die Fahrerin (33) eines Renault Twingo verletzt worden.
Bilder

Die 33-Jährige war auf der Maxim-Gorki-Straße unterwegs, als sie kurz nach der Kreuzung Hansastraße gegen einen parkenden Mazda prallte. In der Folge überschlug sich der Renault. Dabei erlitt die 33-Jährige leichte Verletzungen. Der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt rund 8.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die Frau alkoholisiert war. Ein Test ergab einen Wert von 2,54 Promille. Sie wird sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten müssen. Ihren Führerschein nahmen die Polizisten in Verwahrung. (ir)