gb

Aus dem Polizeibericht...

Karpfenteich abgelassen +++ 120 Sommerreifen gestohlen
Bilder
Foto: Fotolia

Foto: Fotolia

Karpfenteich

Dresden-Weixdorf: Gestern (5. Februar) wurden Polizeibeamte zu einem Fischteich an der Straße Großteichdamm gerufen. Dort hatten Unbekannte die Bretter der Vorstaustufe entfernt und damit das Wasser des Teiches abgelassen. Die schätzungsweise 120 Graskarpfen, 130 Spiegelkarpfen sowie 70 Hechte und Kleinfische, die sich im Teich befanden, waren weg. Die Polizei ermittelt. (ml)

Sommerreifen 

Dresden-Striesen: Am vergangenen Wochenende (3./4. Februar) sind Unbekannte in das Reifenlager eines Autohauses an der Borsbergstraße eingebrochen. Die Täter hebelten die Zugangstür auf und stahlen mindestens 30 Sätze Sommerreifen. Der Wert des Diebesgutes beträgt nach ersten Schätzungen rund 50.000 Euro. (ml)