jm/ck

Saison-Abschluss mit vollem Haus

Rathen. Die Felsenbühne Rathen feierte nach fast 50 Vorstellungen am Samstag den erfolgreichen Abschluss der aktuellen Spiel-Saison - bei ausverkauftem Haus.

Bilder
Saison-Abschluss mit "Carmina Burana" bei ausverkauftem Haus.

Saison-Abschluss mit "Carmina Burana" bei ausverkauftem Haus.

Foto: Männel

Am Samstagabend wurde auf der Felsenbühne Rathen die erfolgreiche Saison, die im Juni begann und bei der es im Rahmen der Felsenbühnen-Festspiele fast 50 Vorstellungen mit vier Premieren gab (u.a. "Das Kalte Herz" mit Tom Pauls und "Der fliegende Holländer"), mit ausverkauftem Haus beendet. Freunde der Musik von Carl Orff konnten dabei das Werk " Carmina Burana" erleben. Dabei begeisterte nicht nur der Opernchor der Landesbühnen Sachsen mit drei Solisten, sondern auch der Chor der Singakademie Dresden e.V., der Kinderchor der Singakademie und der Jugendchof des Pestalozzigymnasiums Dresden Heidenau. Für die 2.000 Zuschauer gab es obendrauf noch zwei Zugaben.

Die Naturbühne im Wehlgrund gibt es seit 1936. In den vergangenen drei Jahren wurde sie komplett saniert und feierte in dieser Saison im runderneuerten Look die Premiere der Felsenbühnen-Festspiele.


Meistgelesen